Manjula Menon
Gender-Fragen im Sektor Energie
Anfragen an Indiens Energiepolitik

Für die indische Regierung sind im Bereich Energie zwei Politikansätze besonders wichtig: die integrierte sowie die nationale Energiepolitik. Nun kennt die indische Politik durchaus geschlechtsspezifische Programme im Energiebereich, so das Pradhan Mantri Ujjwala Yojana- und das Saubhagya-Programm. Der Text geht also der Frage nach, inwieweit in den als besonders wichtig geltenden Energiepolitikfeldern eine geschlechtsspezifische Rolle von Frauen bei der Produktion, dem Zugang zu Energie sowie der Formulierung von Energiepolitik und -programmen formuliert wird.

Zur Autorin

 

Manjula Menon ist Wissenschaftlerin bei der gemeinnützigen M.S. Swaminathan Research Foundation in Chennai und dort auf Gender-Fragen und Graswurzelinitiativen spezialisiert.