Christina Kamp
Auf der Suche
16. Indisches Filmfestival in Stuttgart

„Politischer, selbstbewusster und ernsthafter“ – so stellte sich das diesjährige Indische Filmfestival in Stuttgart dar. Mit fast 50 aktuellen Spielfilmen, Kurz- und Dokumentarfilmen nahm das Filmbüro Baden-Württemberg seine Festivalbesucher im Sommer mit auf eine fünftägige cineastische Indienreise. Das Publikum begleitete eine Vielzahl an Protagonist(Inn)en, die vor allem eines gemeinsam hatten: Sie waren auf der Suche – nach Stille, Wahrheit oder Gerechtigkeit, nach geliebten Menschen, Frieden, ihrer Vergangenheit oder Zukunft.

Zur Autorin

Christina Kamp ist freie Journalistin und Übersetzerin mit Schwerpunkt Tourismus und Entwicklung.