Bernardo E. Brown
Evangelisierung und Politik
Einsichten aus den Naga-Bergen

In seinem Buch Evangelising the Nation setzt sich John Thomas mit der Verflechtung von Religion und Nationalismus bei der Entwicklung einer Naga-Identität in den Hügelgebieten Nordostindiens auseinander. Er beschreibt detailliert die Geschichte und zeigt, dass der Naga-Nationalismus nicht allzu leicht mit dem Christentum in Einklang gebracht werden sollte. Es handelt sich um einen komplexen Vorgang, der von mehreren Interessen geprägt ist. Evangelisierung und Politik gingen und gehen bei den Naga nicht einseitig Hand in Hand. Der Autor reflektiert darüber im folgenden Beitrag.

Zum Autor

Bernardo E. Brown lehrt an der International Christian University in Tokyo.

Südasien 4/2019