Karl-Heinz Krämer
Kleiner Flecken, großer Streit
Kalapani: zwischen Nepal und Indien

Als Indien am 31. Oktober 2019 eine neue offizielle politische Karte veröffentlichte, geriet der kleine Landstreifen von Kalapani im Nordwesten Nepals einmal mehr in die Schlagzeilen. Zunächst diskutierten die Tageszeitungen und sozialen Medien intensiv über diesen „territorialen Übergriff“ Indiens. Dann nahmen sich auch politische Parteien und die Regierung dieses Vorfalls an.

Zum Autor

Karl-Heinz Krämer ist assoziiertes Mitglied am Südasien-Institut der Universität Heidelberg und ist Betreiber der Internetseite nepalresearch.org.

Südasien 4/2019