Wolfgang-Peter Zingel
Bangladesch: Jubiläum in schwierigen Zeiten
Der 100. Geburtstag von Sheikh Mujibur Rahman

Es sollte der Beginn großer Jubiläen sein. Am 17. März 2020 jährte sich der Geburtstag von Sheikh Mujibur Rahman, dem Vater der Nation, dem Staatsgründer und Märtyrer, zum 100. Mal. Vor 45 Jahren wurde er bei einem Staatsstreich zusammen mit dem größten Teil seiner Familie und weiteren Freunden und Mitarbeitern ermordet. Im nächsten Jahr wird sein Land, Bangladesch, den 50. Jahrestag der Befreiung von Pakistan und der Erlangung der Unabhängigkeit feiern. Es ist also an der Zeit, sich näher mit dieser herausragenden Persönlichkeit zu beschäftigen.

Zum Autor

Wolfgang-Peter Zingel ist assoziiertes Mitglied des Südasien-Institut der Universität Heidelberg.

Südasien 2/2020