Arno Dohmen
Relevanz des Hindi für die Wirtschaft
Beziehungen zwischen der EU und Indien

Der Artikel versteht sich als Plädoyer für die Berücksichtigung bedeutungsvoller Sprachen und linguistischer Aspekte zur Förderung einer wirtschaftspolitischen (Re-) Vitalisierung der Beziehungen zwischen Indien und der EU.

Zum Autor

Arno Dohmen arbeitet am Südasien-Institut Bonn und forscht dort zu den Themen Beziehungen zwischen Indien und der EU, Wirtschafts- und Sozialpolitik in Süd-asien, Klimawandel und Konflikte in Süd-asien, Medienanalysen und Medienberichterstattung.

Südasien 2/2020