Anke Schewe
Frauen sprechen Recht
Ein Projektansatz in Khyber Pakhtunkhwa

Frauen aktiv in die Streitschlichtung in islamischen Gesellschaften einzubeziehen, stellt weltweit immer noch eine Ausnahme dar, zumal in einer entlegenen Provinz in Pakistan. Umso bemerkenswerter das nachfolgend skizzierte Projekt, das an die lange Tradition anwaltschaftlicher Selbstbehauptung in der pakistanischen Justizgeschichte wie auch an die menschenrechtsbasierten Erwartungen Genfer Juristinnen (CEDAW) anknüpfen kann. 

Zur Autorin

Anke Schewe ist promoviert, Rechtsanwältin (LL.M), Mediatorin und für den Zeitraum 2020/21 Governor im Bereich des Rotary International Distrikt 1900.

Südasien 2/2020