Muhammad Akbar Notezai
Der Buchhändler aus Belutschistan
Ein Porträt

Eine fast gestrig anmutende Hommage an die Vertrautheit mit einem Buchladen und unkonventionellen Buchhändler – und doch so aktuell und bedeutsam, dass sich der Staat misstrauisch dafür interessiert.

Zum Autor

Muhammad Akbar Notezai ist ein in Lahore ansässiger Journalist und schreibt für mehrere Zeitungen, Zeitschriften und Online-Portale, darunter die Daily Times, The Friday Times, The Nation, The Diplomat, ViewPoint Online, The News On Sunday und DAWN. Seine Schriften und Interviews konzentrieren sich auf die Beziehungen zwischen Pakistan und China, die Außenbeziehungen Pakistans, die Innenpolitik, den Hafen Gwadar und den religiösen Extremismus. Er twittert unter @akbar_notezai.

Südasien 3/2020