Masud Chand
Altern in Südasien
Herausforderungen und Chancen

Der Autor versteht seinen Beitrag als Perspektivenpapier. Er umreißt die Situation des Alterns in einem globalen Zusammenhang und stellt anhand empirischer Daten kursorisch die Region Südasien und ausgewählte Länder vor. Seine Befunde bettet er theoretisch ein und verdichtet sie zu Herausforderungen für politisches Handeln und die Re-Organisation der Gesellschaft mit Bezug auf alternde Gesellschaften in Südasien. Der Artikel bietet einen umfassenden Überblick und nimmt insofern einen größeren Seitenumfang ein als gewohnt.

Zum Autor

Masud Chand lehrt an der Wichita State University (Kansas, USA) unter anderem internationales Management, Wirtschaftsethik und Aspekte interkulturellen Lernens.

Südasien 3/2020