Kunal Purohit
Die neuen Stars: Hassprediger
Frauenfeindliche und nationalistische Tiraden in sozialen Medien

Die indische Regierung hat im Juni und Juli des Jahres das Videoportal TikTok zusammen mit vielen anderen chinesischen Apps verboten. Aber das Schüren feindlicher Stimmungen über Social-Media-Programme ist in Indien hausgemacht und geht weit über ein einzelnes Programm hinaus. Der Autor benennt einige Aspekte.

Zum Autor

Kunal Purohit ist ein unabhängiger Journalist, lebt in Mumbai und befasst sich mit Entwicklung, sozialer Gerechtigkeit, internationalen Beziehungen und Politik.

Südasien 3/2020