Dinesha Samararatne
Pingpong mit der Verfassung
Die Festigung der Macht durch Kommissionen

Der 20. Verfassungszusatz in Sri Lanka war bereits Gegenstand einer kritischen Bewertung. Die Autorin bettet diese Verfassungsänderung in Fragen zur institutionellen Rechtsstruktur ein.

Zur Autorin

Dinesha Samararatne ist Rechtswissenschaftlerin mit Fokus öffentliches Recht in Sri Lanka und aktuell Postdoc-Stipendiatin an der Universität Melbourne im ARC-Preisträgerprogramm für vergleichendes Verfassungsrecht.

Südasien 4/2020