Heinz Werner Wessler
Dalit-Literatur 2021
Eine Augenblicksaufnahme von Stimmungen und Mentalitäten

Über Dalits zu schreiben, führt unweigerlich zum Begriff Diskriminierung – und gemeint ist eine tatsächlich umfassende Ablehnung und Erniedrigung in allen Lebensbereichen. Der Autor geht auf Beispiele in Wissenschaft und Literatur ein, zeigt aber auch die vorsichtig beurteilten, bisherigen Ergebnisse einer systematischen Förderung von Dalit-Literatur.

Zum Autor

Heinz Werner Wessler ist Professor für Indologie an der Universität Uppsala (Schweden). Er war von 2005 bis 2011 Redakteur der Zeitschrift Südasien und ist Vorstandsmitglied im Verein Südasienbüro (www.suedasienbuero.de).

Südasien 3/2021