Namita Khare, Heinz Werner Wessler
Neue Märkte erkunden
Über Marktnischen für Literatur auf dem deutschen Buchmarkt

Vom 3.-6. März 2021 fand ein Online-Seminar für Übersetzer/-innen aus dem Deutschen ins Hindi und aus dem Hindi ins Deutsche statt. Namita Khare und Heinz Werner Wessler moderierten ein Gespräch mit Aditi Maheshwari (Vani Prakashan, Delhi) und Christian Weiß (Draupadi Verlag, Heidelberg).

Zur Autorin

Namita Khare studierte Germanistik an der Jawaharlal Nehru Universität in Delhi und spezialisierte sich auf Übersetzungen. Sie unterrichtete Deutsch unter anderem am Max Mueller Bhavan in Delhi, an der Delhi University und an der Jawaharlal Nehru Universität. Sie ist Co-Übersetzerin von Hertha Müllers „Der Mensch ist ein großer Fasan auf der Welt“ (Kaanch ke Aansoo) und „Atemschaukel“ (Bhookh ka Vyakaran).

 

Zum Autor

Heinz Werner Wessler ist Professor für Indologie an der Universität Uppsala (Schweden). Er war von 2005 bis 2011 Redakteur der Zeitschrift SÜDASIEN und ist Vorstandsmitglied im Verein Südasienbüro (www.suedasienbuero.de).

Südasien 2/2021