Shaheera Syed
Demokratie im Werden
Zur Überbrückung der Kluft zwischen Menschenrechtszielen und Realität

Demokratie und Menschenrechte in Pakistan unterstützen: wer wollte das in Deutschland nicht. Die in Berlin ansässige Organisation Democracy Reporting International (DRI) veranstaltete dazu am 10. März 2021 eine Konferenz, von der die Autorin berichtet. Angesichts der vielen Berichte in SÜDASIEN über die politische Lage im Land kann es vermutlich schon als Erfolg gelten, dass die Konferenz als solche und eine relativ offene Debatte stattgefunden haben.

Zur Autorin 

Shaheera Syed hat einen Postgraduiertenabschluss in Public Policy von der Willy Brandt School of Public Policy, Universität Erfurt. Derzeit arbeitet sie bei Democracy Reporting International (DRI).

Südasien 2/2021