Lars Eklund
SASNET auf Abwegen
Bilanz eines schwedischen Südasien-Netzwerks

Dies ist die Geschichte eines ganz besonderen nationalen Forschungs- und Informationsnetzwerks zu Südasien, das zwischen 2000 und 2016 in Schweden Forscher/-innen und viele andere Akteure verband. Bis Dezember 2016 war SASNET weltweit einzigartig. Der Autor gehört zu den Gründern und Betreibern von SASNET und lässt anklingen, was alles möglich ist.

Zum Autor

Lars Eklund ist Journalist, war unter anderem von 1982 bis 2007 Chefredakteur von SYDASIEN, arbeitete 17 Jahre lang (1984-2000) bei der Tageszeitung Arbetet in Malmö und Co-Direktor bei SASNET von 2001 bis 2016.

Südasien 1/2021