Sophie Zinser
Risikokapital: nomen est omen?
Chinas Einträge in Südasien

Chinesische Beteiligungen – einschließlich Risikokapital – wachsen in Süd- und Südostasien stetig an. Damit einher geht ein ausgeklügeltes System wechselseitiger Abhängigkeit etwa in Form von „Cliquen“ innerhalb großer Unternehmen. Wie dies die Großregion vorbestimmt, skizziert die Autorin.

Zur Autorin

Sophie Zinser arbeitet beim Thinktank Chatham House als wissenschaftliche Mitarbeiterin zu den Themen Chinas Rolle im Nahen Osten, in Süd- und Zentralasien.

Südasien 1/2021