Madiha Afzal
Was passiert im Mai?
Bevorzugt keine Entweder-oder-Entscheidung

Als eine der drängendsten außenpolitischen Entscheidungen, vor denen US-Präsident Biden steht, ist laut seinem Umfeld die Frage, was mit den 2500 in Afghanistan verbliebenen US-Truppen geschehen soll. Er hat bislang nicht angedeutet, in welche Richtung er sich entscheiden wird. Die Autorin lotet Optionen aus.

Zur Autorin

Madiha Afzal ist David-M.-Rubenstein-Stipendiatin am Brookings Institute und bearbeitet die Politikbereiche Äußeres, Mittlerer Osten, Sicherheits-Strategien und Technologie.

Südasien 1/2021