Bettina Meier
Liebe in Sri Lanka
Eheschließung zwischen Romantik und Konvenienz

Love marriage – davon träumen heute viele sri-lankische Jugendliche. Den Lebenspartner selber bestimmen, das heißt die eigene Individualität zum Ausdruck bringen, modern sein. Doch gesellschaftliche Erwägungen stehen bei der Wahl des Ehepartners weiterhin im Vordergrund, und die Eltern haben immer das letzte Wort.

Zur Autorin
Bettina Meier war bis 2012 Büroleiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Sri Lanka. Davor war sie für Transparency International und für den Deutschen Entwicklungsdienst tätig. Sie lebt in Berlin und arbeitet in der SÜDASIEN-Redaktion mit.

Südasien 2/2013