Rainer Hörig
Chronist der Globalisierung
Ein Interview mit dem Hindi-Autor Kashinath Singh

Kashinath Singh gilt als einer der bedeutendsten Hindi-Autoren der Gegenwart. Er attackiert die Modernisierung und Globalisierung seines Landes, die mit Verwestlichung und Konsumstreben einhergeht, indem er menschliche Schicksale beschreibt. Seine Kurzgeschichten und Romane wurden mit mehreren staatlichen Preisen ausgezeichnet. Rainer Hörig besuchte ihn in seinem Haus in Varanasi.

Zum Autor
Rainer Hörig ist Journalist und lebt seit vielen Jahren in Pune (Maharaschtra, Indien). Er dankt Vandana Singh und Rajashree Tirumalai-Hörig für ihre Übersetzungshilfe.

Südasien 4/2013