Madhusree Mukerjee
Dschungel ohne König
Der Rohstoffhunger könnte das Aussterben der indischen Tiger beschleunigen

Der Kohlebergbau ist in den Augen der indischen Industrie ein Garant für die Energiegewinnung bis in die 2030er-Jahre. Umweltaktivisten fürchten die ökologischen Folgen, speziell für den Lebensraum des indischen Tigers. Deshalb sollen die internationalen Anteilseigner der indischen Kohleindustrie, darunter auch die Deutsche Bank, mit ins Boot der Bergbaugegner geholt werden. Die Umweltgruppe Rainforest Rescue, unterstützt von urgewald e. V. und Greenpeace, hat 85.000 Unterschriften für eine Online-Petition gesammelt, die der Deutschen Bank am 15. November 2013 vorgelegt wurde. Madhusree Mukerjee erläutert die Hintergründe.

Zur Autorin
Madhusree Mukerjee ist Journalistin und Verfasserin von Churchill’s Secret War: The British Empire and the Ravaging of India during World War II (2010) und The Land of Naked People: Encounters with Stone Age Islanders (2003).

Südasien 4/2013