Bettina Meier
Zum fünften Jahrestag des Kriegsendes
Eine Erinnerung

Am 19. Mai 2009 endete in Sri Lanka der 26-jährige Bürgerkrieg der Regierungsarmee gegen die separatistische LTTE (Liberation Tigers of Tamil Eelam). Bettina Meier ist zu dieser Zeit in Sri Lankas Hauptstadt Colombo. Es kursieren viele Gerüchte, doch erst nach und nach wird ihr das Ausmaß der Gewalt bewusst. Ein persönlicher Bericht unserer Redaktionsmitarbeiterin Bettina Meier über die Wochen vor dem Kriegsende, den Triumphalismus und das Vergessen der zivilen Opfer.

Zur Autorin
Bettina Meier war bis 2012 Büroleiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung in Sri Lanka. Davor war sie für Transparency International und für den Deutschen Entwicklungsdienst tätig. Sie lebt in Berlin und arbeitet in der SÜD­ASIEN-Redaktion mit.

Südasien 2/2014