Anna Zimmer
Verebbt die Modi-Welle?
Die Aam Aadmi Party gewinnt 67 der 70 Regionalparlamentssitze in Delhi

Die häufig auf ihren Kampf gegen Korruption reduzierte Partei AAP hat bei den Regionalwahlen in Neu-Delhi einen fulminanten Wahlsieg errungen. Mit partizipativen Politikelementen konnte sie auch die Partei des erfolgsverwöhnten Premierministers Modi hinter sich lassen.

Zur Autorin
Anna Zimmer arbeitet als Wissenschaftlerin und freie Publizistin. Sie lebt in Neu-Delhi. Der Artikel ist leicht verändert unter dem Titel „Der Kongress tanzt nicht mehr“ bereits am 20.02.2015 in der woxx, déi aner Wochenzeitung in Luxemburg erschienen. Wir danken der woxx für die freundliche Genehmigung des Abdrucks.

Südasien 1/2015