Walter Keller
Der Baum als Lebensretter
Die Menschen an Sri Lankas Küsten zehn Jahre nach dem Tsunami

Vielen Menschen in Europa werden wohl noch die schockierenden Bilder des Tsunamis im Indischen Ozean vor Augen haben, der vor gut zehn Jahren zahlreiche Inseln und Küstenregionen Süd- und Südostasiens überrollte und unzähligen Menschen das Leben nahm. Die Nachricht von der unermesslichen Zerstörung ging um die Welt. Weit weniger berichtet wurde aber von der Zeit danach – vom Wiederaufbau und von den Menschen, die sich retten konnten. Sie mussten nach der Katastrophe ihr Leben wieder neu ordnen. Walter Keller blickt zurück, lässt Überlebende zu Wort kommen und bewertet die Hilfsmaßnahmen.

Zum Autor
Walter Keller (62) ist Gründungsmitglied des Südasienbüros und war viele Jahre sein Geschäftsführer. Ab Ende der 1970er Jahre hat er außerdem für zahlreiche Zeitungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie für den Hörfunk über Süd- und Südostasien berichtet. Zwischen 2003 und 2013 arbeitete er für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Projektleiter in Sri Lanka.

Südasien 1/2015