Moritz Elliesen
„Die lokalen Helfer sind frustriert“
Bernd Eichner wirft einen kritischen Blick auf die internationalen Hilfsmaßnahmen in Nepal

Nach dem Erdbeben in Nepal war die weltweite Hilfsbereitschaft groß. Doch Geld und guter Wille allein reichen nicht. Bernd Eichner von medico international erklärt im Gespräch mit dem Autor, warum manche Initiativen mehr schaden als nutzen – und warum die Bedürfnisse der Menschen vor Ort häufig ignoriert werden.

Südasien 3-4/2015