Reinhold Schein
Rezension: Martin Kämpchen, Pfefferkörnchen. Ein Erzählzyklus aus Indien
Kitab Verlag, Klagenfurt-Wien 2015, 124 Seiten, 16 Euro

Anders als der Titel Pfefferkörnchen vermuten lassen könnte, wird hier nichts verniedlicht. Die sechs Geschichten dieses „Erzählzyklus“ sind nicht inhaltlich oder personell verknüpft, wohl aber thematisch: Ihr roter Faden ist das Leiden des Einzelnen an den Normen und Zwängen der Gesellschaft, besonders an ihren Ehe-Konventionen.

[...]
Südasien 3-4/2015