Nafis Afridi
Das Spielzeug

Zum Autor

Nafis Afridi wurde am 1. Juni 1946 in Kota, Radschasthan, in eine muslimische Familie hineingeboren. Nach Abschluss seines Hindi-Studiums an der Meerut University promovierte er über das Thema „Das Gesellschaftsbild muslimischer Schriftsteller in der Hindi-Erzählliteratur“. Die Erzählung „Das Spielzeug“ (Hindi: Khilaunā) wurde erstmals 1970 in der Literaturzeitschrift Sāptāhik Hindustān veröffentlicht und erneut in der zweibändigen, von Mahesh Darpan im Jahre 1988 herausgegebenen Anthologie Svātantryottar Hindī Kahānī-Koś publiziert. Afridis schriftstellerisches Gesamtwerk umfasst drei Bände mit Erzählungen und Kurzgeschichten, ferner einige Romane, von denen sein bekanntester vielleicht Khule hue darīce („Offene Fenster“; Delhi 1977) ist.

Südasien 2/2016